Daheim bei Freunden: up|to|date auf dem Rosenheimer Rosenball 2019

Mit dem Rosenball im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim, veranstaltet vom Wirtschaftlichen Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V., sind wir seit vielen Jahren verbunden. Dieses Rosenheimer Highlight im Fasching mit 1400 Besuchern hatte im Jahr 2019 sein fünfzehntes Jubiläum. Und nur dreimal sind wir seit Beginn des Balles nicht dabei gewesen. Aus diesem Grund fühlt sich für uns jeder Rosenball wie eine Rückkehr nach Hause an.

Wenn die Debütanten einmarschieren und, trainiert von der ADTV Tanzschule Kesmarki, eine Original-Choreografie des Wiener Opernballs aufführen, wenn die Faschingsgilde Rosenheim jedes Jahr aufs Neue ein umwerfendes Programm auf die Beine stellt, wenn man auf der Tanzfläche Paare wiedererkennt, die man schon in den letzten Jahren dort gesehen hat, dann ist man als up|to|date Musiker irgendwie daheim.

Und damit beginnen dann auch die Herausforderungen: Denn jedes Mal aufs Neue will man die Performance der Band für das Publikum neu erfinden. Das ist ein Ziel, das wir auf allen Bällen verfolgen, auf denen wir in der Vergangenheit schon gespielt haben. Aber wenn mal schon zwölf Mal hier war, ist die Latte schon sehr hoch gelegt. Das einfache Adaptieren der Setlist vom letzten Jahr ist ein No-Go. Immer wieder neu wird im Vorfeld schon ausgetüftelt, wie man bewährte Tanzflächen-Magnete mit dem aktuellen Programm so verbindet, dass sich jeder Auftritt auch für langjährige Besucher frisch und neu anfühlt. Und immer wieder gelingt es.

Auch in 2019 war der Ball wieder ein wunderbares Erlebnis, das mit den klassischen Worten “Es war eine rauschende Ballnacht” nur unzulänglich wiedergegeben werden kann. Auch wenn es stimmte.

Wir wünschen dem Rosenball im KuKo weitere 15 unvergessliche Jahre!

 

Zur Newsübersicht

Bild: Daheim bei Freunden: up|to|date auf dem Rosenheimer Rosenball 2019

Unverbindlich anfragen, oder gleich Termin sichern...

Wir verarbeiten Anfragen entsprechend unserer Datenschutzerklärung um sie zu beantworten. Datenschutzerklärung.


Sie haben Fragen, die Sie am liebsten telefonisch geklärt hätten? Gerne beantworten wir diese umgehend. Sie erreichen uns unter:

(089) 237 642 70

(089) 237 642 70


Oder bequem per WhatsApp anfragen: